Wegkreuzung in hügeliger Landschaft, Hinweistafel mit "Onlineberatung"

Beratungsangebot

Psycholog*innen wird oft vorgeworfen, wir könnten in andere Leute Köpfe gucken. Können wir nicht, auch nicht hellsehen!

Hier beantworte ich dir mögliche Fragen zu meinem Beratungsangebot:

  1.  Wer bin ich? – Allgemeine Infos zum Beratungsangebot
  2. Über was können wir sprechen?
  3. Warum könnte eine systemische Beratung für dich sinnvoll sein?
  4. Wie läuft das ab? – Alles Organisatorische, Erstkontakt, Termine, Preise, …

Solltest du weitere Fragen habe, zögere nicht, mir eine Nachricht per Mail oder Kontaktformular zu schicken.

Was ist Systemische Beratung?

Für mich bedeutet systemisch zu arbeiten, eine bestimmte Haltung einzunehmen und einen Methodenkoffer zur Verfügung zu haben. Inhaltlich arbeite ich mit dir oder euch an privaten oder beruflichen Themen.

Eine Systemische Haltung bedeutet für mich, dir offen, neugierig und wertneutral zu begegnen. Du selbst bist Expert*in für deine Themen, ich kann dich dabei begleiten, deinen Weg zu finden. Dabei wird eine Person nicht isoliert, sondern als Teil ihrer persönlichen Systeme betrachtet, welche aus Familie, Freund*innen, Kolleg*innen oder anderen Bekannten bestehen können. Wir handeln immer in einem bestimmten Kontext.

Der Kern der Systemischen Methoden besteht für mich in den Fragetechniken.

Wofür steht SuiseiNo-Beratung?

Suisei ist das japanische Wort für Komet, somit bedeutet SuiseiNo-Beratung wörtlich Komets Beratung.

Warum?

Es stellt den Bezug zu dem her, was ich sonst noch mache. Kleiner Komet ist meine Onlineidentität seit den frühen 2000ern. 2007 ging www.kleiner-komet.de als Autorenwebseite online und ist seit 2016 meine Welt der Geschichten. Inzwischen mein virtuelles Universum zu dem auch dieses Beratungsangebot gehört. Lies hier ausführlich die Geschichte vom kleinen zum großen Kometen.

Warum Japanisch?

Sprachen sind nicht meine Stärke. Nach Englisch, Latein, Französisch und Spanisch in der Schule, belegte ich während des Psychologiestudiums Japanisch. Ich wollte mir selbst beweisen, dass ich eine Sprache gut lernen kann, wenn ich motiviert bin. Es kostete mich eine Sehnenscheidentzündung, aber lief sonst ganz gut. Viel kann ich leider nicht mehr, meinem Selbstbewusstsein hat es gut getan.

Wer steckt hinter SuiseiNo-Beratung?

Ich bin Stephanie K. Braun, Psychologin und Systemische Beraterin (in Ausbildung). Ich wohne in Bonn und bin außerdem als Dozentin für Psychologie tätig und biete Storytelling Workshops an.

Es steckt kein Team hinter SuiseiNo-Beratung. Auch deine Anfragen beantworte ich persönlich. Mehr erfährst du auf meiner Über-Mich-Seite.

Welche Qualifikationen hast du?

Ich habe einen Master in Psychologie, damit darf ich psychologische Beratung anbieten. Ich bin seit 2020 in der Weiterbildung zur Systemischen Beraterin am IF Weinheim, welche ich voraussichtlich im Dezember 2022 abschließen werde. Im April 2023 beginne ich meine Weiterbildung zur systemischen Therapeutin am IF Weinheim

Mit welchen Themen kann ich kommen?

Du kannst mit einem konkreten Problem, einer Krise oder einer anstehenden Entscheidung kommen. Möglicherweise spürst du eine anstehende Veränderung oder wünschst dir eine. Die Themen dabei können vielfältig sein, der Kontext sowohl privat als auch beruflich.

Wenn du möchtest, kannst du alleine zum Termin kommen oder mit weiteren Personen, die in das Thema involviert sind oder jemand, dessen Unterstützung du dir wünschst.

Muss ich in der Beratung über meine Kindheit sprechen?

Du musst über gar nichts sprechen! Wir gestalten den Prozess gemeinsam. Du darfst Themen und Methoden ablehnen. Falls es ein Thema gibt, das für dich tabu ist, ist es möglicherweise ein Hinweis, dass es sich lohnt da mal hinzuschauen. Du entscheidest, wann du so weit bist und wenn es ein Tabu bleibt, kann ich damit auch arbeiten. Es gibt auch Möglichkeiten an Themen zu arbeiten, ohne diese offen zu benennen.

Wenn ich dir Fragen zu deiner Vergangenheit stelle, dann immer mit Bezug zur Gegenwart. Ein Ziel könnte dabei sein, Ressourcen zu aktivieren. Du hast bereits früher schon Probleme gelöst und Situationen gemeistert, daran kannst du anknüpfen und Stärke aus deinen eigenen Geschichten ziehen.

Ein Blick in deine Vergangenheit hilft auch dabei, bestimmte Verhalztensmuster zu entdecken, die du entwickelt hast. Früher waren sie vielleicht mal nützlich, heute behältst du sie aus Gewohnheit bei, obwohl sie nicht mehr nützlich für dich sind.

`Was bringt mir eine Systemische Beratung?

Das hängt stark von deinem persönlichen Anliegen ab. Auf dieses bekommst du eine neue Perspektive und eine Idee, was ein möglicher erster Schritt sein könnte hin zu einer Veränderung oder Lösung.

Wird es mir hinterher schlechter gehen als vorher?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass während eines Termins geweint wird. Oft wird das aber auch als befreiend empfunden. Mir ist es sehr wichtig, dich nicht in einem aufgelösten Zustand aus dem Termin zu entlassen, sondern das Gespräch zu einem runden Abschluss zu bringen, indem wir thematisieren, was du Neues für dich mitnimmst.

Komplexere Themen brauchen mehr als einen Termin, bis du das Gefühl hast, eine Lösung gefunden zu haben. Vieles passiert auch zwischen den Terminen, wenn du nochmal über das Gespräch nachdenkst oder dir im Alltag etwas durch den neuen Blickwinkel auffällt.

Wie komme ich an einen Termin?

Schreib mir am besten eine E-Mail oder hinterlasse mir eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und ich rufe dich so schnell wie möglich zurück. In seltenen Fällen erreichst du mich auch direkt. Ich habe keine feste Telefonsprechstunde, da ich dir die Möglichkeit bieten möchte, dich direkt dann zu melden, wenn du bereit dazu bist. Lass mich gerne wissen, wann ich dich zurückrufen kann.

Ausführlichere Informationen dazu findest du hier.

Wie viele Termine sollte ich einplanen? Wie lange dauert es bis du mir geholfen hast?

Das hängt natürlich von deinem Anliegen ab. Es kann ein einzelner Termin genügen, um dir einen Anstoß zu geben, mit dem du dann selbstständig weiter arbeitest. Ebenso ist eine längerfristige Begleitung zum Beispiel durch eine herausfordernde Lebensphase möglich. Die Bearbeitung eines konkreten Anliegens kann über mehrere Termine gehen. Realistisch ist, dass wir den Prozess nach ca. 6 bis 10 Sitzungen gut abschließen.

Was kostet ein Termin?

Ein einzelner Termin kostet 150€. Für den ersten Termin bitte ich dich 2 Stunden Zeit einzuplanen, weitere Termine dauern 90 Minuten. In Einzelfällen ist auch eine kurzfristige Verlängerung in Absprache möglich, die dann mit weiteren 50€ pro halbe Stunde abgerechnet wird. Es können bei Bedarf auch direkt längere Termine vereinbart werden.

Können die Kosten auch übernommen werden?

Nein, es ist eine Privatleistung. Ich rechne nicht mit der Krankenkasse ab. Hier findest du HIlfe bei der Suche nach Psychotherapeuten mit Kassenzulassung.

Eine Abrechnung über andere Institutionen, z.B. Jugendamt ist derzeit ebenfalls nicht möglich.

Kann ich einen Gutschein verschenken?
Wann sind Termine möglich?

Grundsätzlich vergebe ich Termine von montags bis samstags. Durch meine flexible Tagesstruktur sind sowohl frühe Termine um 6 Uhr, als auch Termine um 20 Uhr abends möglich, natürlich auch am Vor- oder Nachmittag. Schreib mir, welche Zeiten dir möglich sind und ich schaue, wie ich dich gut einplanen kann.

Wie lange muss ich auf einen Termin warten?

Wenn du nicht zu begrenzt bist in der Termingestaltung, stehen die Chancen gut, innerhalb einer Woche einen ersten Termin zu bekommen.

Wie nah liegen die Termine beieinander?

Das hängt von dir und dem Prozess ab. Wenn dir eine regelmäßige Routine wichtig ist, können wir gerne mehrere Termine zur selben Zeit am selben Wochentag planen. Bei der systemischen Beratung passiert sehr viel zwischen den Terminen, daher empfiehlt sich ein Abstand von zwei Wochen.

Je nach Prozess lohnt ein größerer Abstand oder auch mal ein Termin direkt am nächsten Tag. Du entscheidest, was dir angenehm ist. Wir können mehrere Termine auf einmal planen oder auch prozessorientiert von Termin zu Termin, oder du meldest dich, wenn du den nächsten Termin wünschst.

Wo findet die Beratung statt?

Die Beratung findet grundsätzlich online statt. Ich nutze dafür Spatial Chat. Falls du Zoom bevorzugst, ist das ebenfalls möglich. Bitte beachte die Datenschutzerklärungen der Anbieter.

In Absprache können Termine im Raum Bonn vor Ort bei dir stattfinden. Die Anfahrt würde ich dir separat berechnen.

Wenn wir mit mehreren Personen teilnehmen, muss dann jede*r ein eigenes Gerät nutzen?

Dazu gibt es verschiedene Varianten und das hängt natürlich davon ab, welche Möglichkeiten ihr habt. Wichtig ist, dass ihr euch dabei wohl fühlt. Jede Person bequem sitzen und alles sehen kann. Wenn ihr mit mehreren Geräten in einem Raum sitzt, müsst ihr mit den Mikrofonen aufpassen, dass es keine Rückkopplung gibt. Entweder nutzt ihr dann nur eins, oder schaltet euch abwechselnd stumm, was belastend sein kann.

Welche Informationen muss ich vorab geben?

Falls du einen Rückruf wünschst, brauche ich deine Telefonnummer. Um einen Termin zu vereinbaren, brauche ich die Information, wann es dir gut passt.

Du darfst mir gerne mitteilen, was dein Anliegen ist. Auch wenn es dir noch schwer fällt, es in Worte zu fassen, ist es für mich hilfreich zu wissen, in welche Richtung es gehen könnte.

Ausführliche Informtionen zum Erstkontakt findest du hier.

Was passiert, wenn ich einen Termin absage?

Falls du einen Termin bis zu 24 Stunden vorher per Mail absagst, ist das kein Problem. Solltest du kurzfristig absagen, berechne ich dir den halben Preis.

Möchtest du einen Termin vereinbaren oder hast du Fragen?

Schreib mir eine Mail an Kontakt@SuiseiNoBeratung.de oder nutze das Kontaktformular:

Kontaktformular